Internationaler Frauentag

Internationaler Frauentag 8. März 2019
Hommage an die Frauen

In Berlin wurde der Beschluss gefasst, den 8. März zum Feiertag zu erklären. Somit wird in Berlin der internationale Frauentag gesetzlicher Feiertag. Nicht so in Bayern, denn Arbeitsministerin Kerstin Schreyer sieht darin keinen Bedarf.

Das Kulturzentrum UNSER THEATER in Schwabhausen wird ihn feiern und zwar mit Musik, Poesie, Bildern und allen Frauen und Frauenliebhabern, die mitfeiern möchten.

Frauen haben gekämpft und einen Raum gewonnen, der dem Wohl aller dient, ohne an das Geschlecht zu denken. Wenn es Frauen gut geht, dann geht es uns allen gut. Die Veranstaltung am 8. März 2019 ist eine Hommage an sie.

Magda Cecilia Agudelo Moreno wird auf der Harfe Melodien aus der venezolanischen und kolumbianischen Musiktradition spielen. Diese „Música Llanera“ (Musik der Tiefebenen), entstanden in der Kolonialzeit, als die Jesuiten die Harfe nach Lateinamerika brachten, entführt uns mit zwitscherndem Vogelgesang, erzeugt von den fliegenden Fingern die über die Harfe gleiten, in jene bezaubernde Landschaft.

Ein Teil der Veranstaltung wird der Lesung ausgewählter Texte gewidmet sein, wie Briefe aus dem Gefängnisvon Rosa Luxemburg, Tagebuchaufzeichnungen von Käthe Koll-witz und Gedichte von Else Lasker-Schüler.

Frauen haben sich auf vielen Gebieten ihren Platz erkämpft, so auch in der Kunst. In den Räumen von UNSER THEATER sehen Sie Werke von Chantal Trepte, Ulrike Baier, Christina Kühn, Lisa Wehrmann, Grazyna Guerrero, Luise Lechner und andere.

Zu gegebenem Zeitpunkt ist an diesem Abend vom Veranstalter eine besondere Überraschung nur für Frauen geplant.

Plakat
Alle Informationen zum Event

Wann?
Freitag, den 8. März 2019 ab 19.00 Uhr

Wo?
Unser Theater
Dorfstrasse 18
86947 Schwabhausen

Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen.

März 8 19:00 155207160007Fr, 08 Mrz 2019 19:00:00 +0100
19:00

Unser Theater

0 comments on “Internationaler Frauentag

Comments are closed.