Theater

„Kean oder Unordnung und Genie“

Theaterstück nach Alexandre Dumas

Das Theaterstück „Kean oder Unordnung und Genie“ ist Alexandre Dumas (1802-1870) Hommage an Edmund Kean, den großen englischen Schauspieler (1789-1833). Es gehört zu Dumas heute weniger bekannten Theaterstücken.

MultipleVoice hat dieses vergessene Werk bearbeitet, um es in Deutsch zugänglich und bekannt zu machen. Mit Witz und Ironie erzählt Dumas das Leben des berühmten Schauspielers und mischt es mit Begebenheiten aus seiner eigenen Biographie.

Fotos: Bela Urbschat

Leonce und Lena

Unter der Regie von Johanna Sophia Winter und Otto Novoa haben die Schüler der „Theaterschule MultipleVoice“ sich 2017 mit dem vielschichtigen Text von Georg Büchner auseinandergesetzt und im Austausch mit den Profischauspielern von „Unser Theater“ die Chance genutzt den Klassiker zu „entstauben“ und ihm, aus seinem veralteten Umfeld gelöst, neues, frisches Leben einzuhauchen.